___________
 
 
 
Bei uns wird nicht über einen pauschalen Mitgliedsbeitrag abgerechnet, sondern eine auf die Person zugeschnittene Spielpreisabrechnung (Nur was ich gespielt habe bezahle ich auch) durchgeführt!
 
Unterschiede / Vergleich
 
Monatsbeitrag (pauschal) Spielpreis (faire Abrechnung)
 
fester Monatsbeitrag für das Training unabhängig wie viel oder wenig ich spiele

Festlegung einer individuellen Spielanzahl (z.B. 20 Spiele/Monat) ergibt Beitrag

   
da i.d.R. viele Spieler pro Bahn, aber nur begrenzte Trainingszeit vorhanden - sind nur wenig Spiele möglich
(zusätzliche Spiele meist nicht darstellbar)
i.d.R. wenige Spieler je Bahn mit der Möglichkeit über die festgesetzte Spielanzahl hinaus Spiele zu absolvieren (weniger Spiele darf man natürlich auch)
   
feste Trainingszeiten und pauschaler Beitrag machen eine stetige Anwesenheit erforderlich (um kein Geld zu verschenken) genaue Abrechnung der Spiele (ggf. Rückerstattung) machen ein flexibles Erscheinen (z.B. wegen Urlaub, Krankheit) ohne Verfall der Spiele möglich
   
viele Spieler je Bahn erschweren den Trainingsprozess, da stets die Uhr "im Nacken sitzt" Intensives Training steht nicht im Konflikt mit der vorhandenen Trainingszeit (da nicht zeitabhängig)